Beanarella Kaffee

Böser Kapselkaffee? Müllproduzent? Nicht die Bohne! Bevor gleich der Erste den Finger erhebt und schreit "Kapselkaffee ist ganz schlecht für die Umwelt": Dessen sind wir uns bewusst. Deswegen haben wir den Beanarella Kapselkaffee und der ist spitze. Das Schweizer Unternehmen hat nämlich biologisch abbaubare Kapseln, toll oder? Kein schlechtes Gewissen mehr, wenn man zur Kapsel greift, keine Moralvorträge mehr, wie schlimm das für die Umwelt ist. Nach drei Monaten ist die "Verpackung" komplett verrottet, das macht den Schweizern so schnell keiner nach.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4