Rezept: Heidelbeer - Cheesecake

28.02.2021 12:07

Der Heidelbeer - Cheesecake sieht nicht nur nach Frühling aus, sondern schmeckt auch so. Die fruchtige Leckerei muss zudem nicht mal gebacken werden. 

.

Zutaten

...Für den Boden:

...200 g Vollkornbutterkekse

...100 g Butter

.

...Für die Creme:

...200 g Frischkäse

...300 g Mascarpone

...200 g Naturjoghurt

...150 g Staubzucker

...1 Pkg. Vanillezucker

...1 TL Zitronenabrieb

...150 g Heidelbeeren (frisch oder aufgetaut)

.

.

.

Zubereitung

1. Die Kekse zerbröseln und die Butter schmelzen. Anschließend beides miteinander vermengen.

2. Die Mischung in einer Springform (22 cm Durchmesser) geben und festdrücken. 15 Minuten kaltstellen. Tipp: mit den Boden eines Trinkglases platt drücken.

3. In der Zwischenzeit Frischkäse, Mascarpone, Naturjoghurt, Vanillezucker, Zitronenabrieb und gesiebten Staubzucker mit einem Schneebesen zu einer glatten Creme rühren. 

4. Dann die Heidelbeeren vorsichtig in die Creme unterheben. Für einen "Marmor Effekt" eignen sich aufgetaute Heidelbeeren am besten.

5. Creme auf den gekühlten Keksboden geben und 3 - 4 Stunden kaltstellen. 

.

Hier kommt ihr zur dazugehörigen Rezeptkarte!

.