Rezept: Curryflocken

28.02.2018 09:31

Wer Curry mag, wird diese simplen aber köstlichen Curryflocken lieben! Xandi von GourmeetMe hat sie für uns mit einigen unserer fairen Zutaten entworfen. Am besten gleich an den Herd und loskochen!


Zutaten für etwa zehn Stück (variiert je nach Größe):

1 Blätterteig (fertig oder selbstgemacht)
1 Glas Bio-Currypaste Vindaloo
eine Hand voll Bio-Cashewnüsse
etwas Kresse
ein Eigelb zum Bestreichen

Zubereitung:

  1. Blätterteig ausrollen und gleichmäßige Vierecke (am besten Quadrate) daraus schneiden.
  2. Currypaste, Kresse und gehackte Nüsse in die Mitte geben.
  3. Nach der Anleitung unter https://www.youtube.com/watch?v=YiTBsVnErAI zusammenklappen, einschneiden und „Flocken“ formen. Das Eigelb zum Bestreichen dabei nicht vergessen!
  4. Bei 180°C (Umluft) 10 – 15 Minuten backen, bis sie goldgelb sind.
  5. Warm oder kalt genießen.